The Sunset Boppers rocken die JVA Remscheid

Geschlossene VeranstaltungGeschlossene Veranstaltung   12.03.2018
Veranstaltungsort: JVA Remscheid, Masurenstraße 28, 42899 Remscheid

Seit 2006 versetzt die Kölner Band THE SUNSET BOPPERS ihr Publikum zurück in die Zeit Chrom­blitzender Straßenkreuzer und wirbelnder Petty­coats. Am 12.03.2018 kommen die Gefangenen der JVA Remscheid in den Genuss ihres musikalischen Repertoires, dass, neben den Eigenkompositionen, Rockabilly-, Country-, Blues- und Jive-Klassiker der 50er Jahre umfasst.

Die fünf Musiker; Olaf Hahn (Gesang), Mike Schäfer (Lead-Gitarre), Peter Kuhlmann (Saxofon), Marco Schiel (Kontrabass) und Klaus Sonntag (Schlagzeug) überzeugen mit ihrer authentischen Instrumentierung, ihrem zeitgenössischen Outfit und ihren mitreißenden Rhythmen, die weder Jung noch Alt stillsitzen lassen.


Dieses Konzert wird vom Kunst und Literaturverein für Gefangene organisiert.